Auf der Suche nach einem alkoholfreien Shot für eine Jugendparty ist nach einigen wilden Versuchen der Grusel-Shot geboren.

Zubereitung

3 cl Zitronensaft
1 cl Maracuja-Sirup
1 Päckchen Ahoi Brause

Zitronensaft und Sirup in ein Shot-Glas gießen und zusammen mit der Brause servieren

Richtiges Trinken

Damit es einem so richtig gruselt und es nicht zu einer riesigen Sauerei wird, kippt man sich zuerst die Brause in den Mund und trinkt schüttet möglichst zügig den Shot hinterher.

Viel Spaß

Pin It on Pinterest

Share This